Beliebte Artikel

Landschaft
Landschaft Landschaft

Verkehr
Verkehr Verkehr

Badajoz
Badajoz Badajoz

Norden im Fuerteventura-Lexikon

Der Norden von Fuerteventura hat ebenfalls eine Vielzahl von schönen Ortschaften zu bieten, wenngleich diese Region touristisch nicht so stark frequentiert ist. Hier befindet sich auch die Hauptstadt der Insel, Puerto del Rosario. Diese Stadt zählt rund 25.5500 Einwohner und ist das Verwaltungs- und Handelszentrum von Fuerteventura. Hier gibt es aber auch für die Touristen eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise das Unamuno Museum, das dem Dichter Miguel de Unamuno gewidmet ist. Interessant ist auch das Casa de Cultura, in dem ständig wechselnde Ausstellungen gezeigt werden. Ein weiteres großes Ferienzentrum findet man in Corralejo, in dem sich ein sehr schöner Hafen befindet. Seit den 1980er Jahren hat sich hier der Tourismusboom eingestellt und ist bis heute nicht abgebrochen. Als touristisches Highlight zählt hier das Wanderdünengebiet El Jable und die Meeresenge El Rio, die vor allem bei Tauchern beliebt ist. Auch geübte Surfer finden hier ein Eldorado vor. Wer es eher schlciht und ruhig mag, der ist in El Cotillo genau richtig. Hier gibt es keine besonderen Freizeitangebote und keine grölenden Touristen, sondern nur Ruhe und Entspannung. Das drittgrößte Ferienzentrum von Fuerteventura ist Caleta de Fuste, dass sich besonders gut für einen Urlaub mit Kindern eignet. Das Meer besticht durch sein kristallklares Erscheinungsbild und der Strand geht flach ins Meer hinein. Des Weiteren gibt es hier einen guten Golfplatz und auch das sonstige Angebot zur Freizeitgestaltung lässt kaum Wünsche offen.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Kurzinformationen


Land: Spanien
Inselgruppe: Kanaren
Provinz: Provinz Las Palmas
Fläche: 1.660 km²
Einwohner: ~94.000
Amtssprache: Spanisch
Hauptstadt: P. del Rosario
Höchste Erhebung: 807 m