Beliebte Artikel

Landschaft
Landschaft Landschaft

Verkehr
Verkehr Verkehr

Badajoz
Badajoz Badajoz

Hauptstadt im Fuerteventura-Lexikon

Die Hauptstadt von Fuerteventura ist Puerto del Rosario, deren Mittelpunkt ein Handelshafen bildet. In der Hauptstadt dreht sich nicht alles um den Tourismus, weshalb man hier einen guten Einblick in das Leben der Einheimischen bekommen kann. Zudem kann man hier wunderbar Spanisch sprechen lernen, denn es gibt viele Sprachschulen in dieser Stadt. Am Hafen kann man es sich aber in vielen Restaurants gut gehen lassen und dabei die vielen Kreuzfahrtschiffe beobachten, die in Fuerteventura anlegen und Puerto del Rosario besichtigen. Zudem kann man vom Hafen aus zu vielen kleineren Inseln schippen und sich so auf viele interessante Tagesausflüge begeben. Erreichen kann man Puerto del Rosario von allen Teilen der Insel. Von den größeren Städten aus gibt es überall Liniebusse die hier her verbinden. So kann man einen größeren Einkaufsbummel problemlos organisieren und sich an den Schönheiten der Stadt erfreuen. Dabei sollte man seine Badesachen nicht vergessen, denn in Puerto del Rosario gibt es einen sehr schönen Strand. Besonders beliebt ist er wegen der tollen Wellen, was viele Surfer auf den Plan ruft. Allerdings sollte man immer die Wettervorhersage und die Auskünfte am Strand beachten, denn hier muss man mit teilweise lebensgefährlichen Strömungen rechnen. Wer auf Sightseeingtour ist, wird in Puerto del Rosario einiges zu sehen bekommen. Besonders interessant ist es zur Zeit des Karnevals, denn dann steht die ganze Stadt Kopf und es wird das Los Achipencos gestartet, ein Rennen mit selbstgebauten Booten.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Kurzinformationen


Land: Spanien
Inselgruppe: Kanaren
Provinz: Provinz Las Palmas
Fläche: 1.660 km²
Einwohner: ~94.000
Amtssprache: Spanisch
Hauptstadt: P. del Rosario
Höchste Erhebung: 807 m